Bildleiste: Logo Albert Schweitzer Haus und Außenansicht
 

Herzlich Willkommen im Albert Schweitzer Haus

 

Im Herzen der Kulturmetropole Wien steht das Albert Schweitzer Haus mit seiner barocken Sakralfassade. Es ist seit den 1960-iger Jahren ein weltoffener Ort, der Menschen aus unterschiedlichen Weltregionen, Kulturen und sozialen Hintergründen beherbergt und zur Begegnung einlädt.

Das Albert Schweitzer Haus bietet

  • technisch gut ausgestattete Räume in zentraler Stadtlage, die für Veranstaltungen, Tagungen und Schulungen aller Art gemietet werden können.

  • Das Albert Schweitzer Haus selbst lädt auch zu Diskussionen, Tagungen, Symposien, Musikveranstaltungen und Ausstellungen ein.

  • Wohn- und Lebensraum mit Komfort für StudentInnen aller Nationen direkt neben dem Uni-Campus.

Die Verwandlung der ehemaligen Halle, seit 40 Jahren Treffpunkt bewegter StudentInnen und engagierter Gruppierungen, in ein urbanes Wohnzimmer gehört ebenso zur Qualität städtischer Lebenslust wie die ihr angeschlossene cafe.lounge. Wo einst eine barocke Garnisonskirche stand, befindet sich heute ein belebter Umschlagplatz für interkulturelle und interreligiöse Begegnungen, Bildung, Arbeit, soziales Engagement und auch für guten Kaffee.

Außerdem beherbergt das Albert Schweitzer Haus die Diakonie Österreich, das Diakoniewerk, LifeTool Wien, die Evangelische Akademie Wien und die Evangelische Hochschulgemeinde.